Liedtext böhse onkelz zuviel. Songtext: Böhse Onkelz

Zuviel Songtext von Böhse Onkelz Lyrics

Liedtext böhse onkelz zuviel

Zumindest die, die ein Ticket ergattern konnten. Zu viele Narben, uns're Zeit ist einfach um. Zu viele Worte, alles totgeredet. Ich weiß mehr als ich sage, ich denke mehr als ich spreche, wenn es nicht wahr ist, dann ist es gut erfunden. Musikalisch irgendwo zwischen Punk-, Stoner- und Desert-Rock. Zu viele Träume, die nie in Erfüllung gehen. Den Song haben Pe, Stephan und Gonzo kommentiert.

Next

Songtext von Böhse Onkelz

Liedtext böhse onkelz zuviel

Ein letztes Wort - nach so langer Zeit; Ein letzter Blick, und wir sind wieder allein. Jeder muss ins Jenseits treten und wer will hier schon ewig leben? Vermutlich kann er viel aus dem Lied auf sein eigenes Leben beziehen. Seinem scharfen Geist und lockeren Art. Hut ab vor seiner Kunst als Redner, Schauspieler und seinem teilweise holprigen Lebensweg. Der beste Kater ist trotzdem scheiße. Wir hatten alles, Zeit für neue Episoden, wenn man loslässt, stirbt man immer kleine Tode. .

Next

Songtext von Böhse Onkelz

Liedtext böhse onkelz zuviel

Ein Fenstergriff in düsterer Nacht, ich hab es satt, ich ziehe in die Schlacht. Und wie sagte schon Goethe: »Was man nicht weiß, das eben brauchte man, und was man weiß, kann man nicht brauchen. Zu viele Worte, alles totgeredet. Das fragen, was nach dem Tod ist, eine berechtigte Frage. Kommentiert von sämtlichen Mitgliedern der Band. Freundschaften sind trotzdem nicht immer einfach, aber man ist füreinander da, steht sich mit Rat und Tat zur Seite, der Starke hilft dem Schwachen den Schmerz zu schultern und bringt ihn heim wenn er betrunken ist.

Next

Songtext Zuviel von Böhse Onkelz

Liedtext böhse onkelz zuviel

Es brennt nicht mehr, wir verschwenden uns're Zeit, ich habe Angst mich zu verlieren, wir sind einsam zu zweit. Die ganz sorglosen Sauflieder haben bei uns ausgedient. Bei einer richtigen Freundschaft sollte dem anderen nichts vorgegaukelt werden. Alkohol ohne Maß und ohne Sinn kann irgendwann traurig werden. Ein vielversprechender Titel, klingt interessant.

Next

Songtext: Böhse Onkelz

Liedtext böhse onkelz zuviel

Eine letzte Umarmung - bevor ich geh, Ein letzter Fick - bevor wir uns nie wieder sehn. Das meiste, was wir als wirkliches Wissen betrachten, ist nichts als ein Gewebe von Meinungen, Theorien und Schwärmereien, aber ohne wirkliche Erkenntnis der Wahrheit, weil die Wahrheit nicht in der Phantasie und in Träumen und Meinungen, sondern in sich selbst zu finden ist. Wieder gewohnt ehrlich und auf den Punkt treffend. Zu viele Tränen, wir lieben uns zu Tode. The Cult war eine unserer Lieblingsbands.

Next

Songtext: Böhse Onkelz

Liedtext böhse onkelz zuviel

Das Bier schmeckt dann schal, der Alk führt als Flucht zu wenig weit und er wird zum Betäuben zu schwach. Mit Halbwahrheiten wird ausgiebig Politik betrieben und als Tool immer gerne eingesetzt in allen Lebenslagen… oft fatal. Ein Onkelz-Song par excellence; vom Gesang, Text und vom instrumentalen Teil. Zu viele Gedanken, die sich um dich drehen. Eine Schlange muss sich häuten, um wachsen zu können.

Next