Frau will kein zweites kind. “Meine Frau will ein zweites Kind, ich aber nicht”

Mann will kein zweites Kind

Frau will kein zweites kind

Ich will wieder einen Mini-Menschen im Arm halten. Re: Mann will kein zweites Kind Du denkst zu sehr mit dem Mutterinstinkt, du hast den Wunsch noch ein zu bekommen das ist ok und normal, aber du siehst nicht die Realität. Wir danken Dir, dass Du das Vertrauen hast, Deine Gedanken und Geschichte hier zu teilen. Wir waren beide mit dem Gedanken zuerst überfordet,aber nach kurzer Zeit haben wir uns darauf gefreut. Hatte Jan noch nie gehört, dass sich Geschwister eben nicht immer lieben? Ich wünsch euch ebenfalls alles Gute weiterhin.

Next

Kein zweites Kind

Frau will kein zweites kind

Plötzlich war da diese Sehnsucht… Alles begann etwa anderthalb Jahre nach der Geburt unseres Sohnes. Er versuchte noch einmal mir zu erklären, dass es doch für Finn schön sei. Verrückte Welt in der die Männer leben. An einem Abend, nachdem Anne partout nicht einschlafen wollte, hat er mir das so erklärt: Sie zieht ihn runter wie ein Krake, der sich an ihm festgesaugt hat. Trotzdem ist es mein Lebenssinn Kinder großzuziehen. Man kann damit leben oder sich trennen.

Next

“Ich wünsche mir ein zweites Kind, mein Mann aber leider nicht”

Frau will kein zweites kind

Ich möchte auch gern noch ein 2. Meinen Mann verlassen, um vielleicht irgendwann einen anderen zu finden, der mit mir diesen Wunsch leben möchte? Bei uns stellt sich leider nach 4 Jahren heraus, dass es wohl kein zweites Kind geben wird - und ich tue mich sehr sehr schwer damit, das zu akzeptieren. Ich spreche nicht von Pflege, das erwarte ich nicht. Hallo nochmal, Danke für die vielen lieben Antworten! Er will partout kein zweites Kind, dann steh dazu und willige nicht ein und tue nachträglich so als hätte ich ihn festgebunden beim Akt. Und ich verliere, den Mann den ich eigentlich liebe und das gemeinsame Leben, das ich durchaus sehr mag. Schon immer war für mich klar, dass ich mehrere Kinder haben möchte. Womöglich habt ihr die Situation schon so oder so gelöst.

Next

Mein Mann will kein zweites Kind. Kann ich mich damit abfinden?

Frau will kein zweites kind

Ich konnte nur liegend anlegen, der kleine war ein energischer Trinker, was zur Folge hatte das ich nach paar tagen noch eine 2. Dass, ich nach so vielen Jahren 8jähriges Kind endlich mal so einen Artikel lesen darf, hilft mir schon sehr. Ach ja, irgendwann haben mein Mann und ich festgestellt, dass wir beide nicht kategorisch dagegen sind, nur nicht unbedingt zwingend dafür. Sie ist ein sehr sehr aktives Kind was uns oft viel Energie kostet. Einfach, weil wir anscheinend nicht dasselbe wollten.

Next

Noch ein Kind

Frau will kein zweites kind

Manch anderer macht sich so schnell es geht oder auch erst nach einer Weile aus dem Staub. Es wäre Unsinn, ein funktionierendes und meistens glückliches Familienleben damit zu vergiften. Wir sind froh, dass wir uns die Verantwortung mit seiner Schwester teilen. Ich persönlich könnte mit einem Abbruch nicht leben. Daher auch die ständigen Nachfragen wobei ich ja den Vorteil habe, dass ich sie schnell im Keim ersticken kann. Und unser kleiner brauchte schon sehr früh Bewunderung, Beschäftigung, ect.

Next

Kein zweites Kind

Frau will kein zweites kind

Für mich war die Vorstellung, dass wir zu dritt bleiben nach der ersten Fehlgeburt unerträglich, nach der 2. Mir war eigentlich auch schon immer klar, dass ich keine Kinder möchte. Als Tante oder für Freundinen mal auf den Nachwuchs achten - gut und schön - aber genausogut wenn sie wieder weg sind Ich habe dafür Fellkinder Die Ältere hat mich im Alter von 32 Jahren zur Oma gemacht. Ein riesen Schock und das Leiden begann. Mittlerweile hat uns der Minimensch so weit im Griff, der Mann arbeitet zu viel, ich auch, dass ich mir ein zweites Kind nicht vorstellen kann. Oft ist mein Kopf schon so voll von der Arbeit.

Next